Kevelaer

2023

Am 21. Oktober 2023 fand die jährliche Wallfahrt nach Kevelaer statt. Um 8:00 Uhr traf sich die Gruppe in der Kirche St. Michael, wo der Reisesegen erteilt wurde, um die Pilger auf ihren Weg vorzubereiten. Gegen Vormittag erreichte die Gruppe Kevelaer und begannen ihren Besuch mit einem Gebet am Gnadenbild. Danach folgte ein besinnlicher Gang durch die verschiedenen Wallfahrtskirchen der Stadt, wobei die Teilnehmer die besondere Atmosphäre des Ortes auf sich wirken ließen. Anschließend versammelten sich alle in der Kirche St. Antonius zum Gottesdienst.  Das Mittagessen fand  im Restaurant „Goldener Schwan“ statt, wo die Pilger sich stärken und austauschen konnten. Nach dem Essen stand Freizeit zur Verfügung, die individuell genutzt werden konnte, um Kevelaer weiter zu erkunden oder sich zu erholen. Um 15:00 Uhr versammelten sich die Teilnehmer zur Kreuzwegandacht auf dem Außenkreuzweg, einem meditativen Höhepunkt des Tages. Danach gab es eine gemütliche Kaffeerunde, die Raum für Gespräche  bot. Den Abschluss der Wallfahrt bildete ein Abschlussgebet am Gnadenbild, bevor die Gruppe die Rückfahrt nach Emden antrat. Der Tag in Kevelaer war für alle Teilnehmer eine bereichernde  Erfahrung. Ein herzliches Dankeschön an Till Thieme für die Organisation und Leitung. Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt!